Herzliche Einladung zum liberalen Jugendtag mit Planspiel „Einheitsschule oder Bildungsvielfalt?“

Einladung zum liberalen Jugendtag

Bretten (KBr). Die Jungen Liberalen Karlsruhe-Land laden herzlich ein zum ersten Liberalen Jugendtag des Kreisverbandes in Bretten am Samstag, den 13. Juli 2013. Im Rahmen der Veranstaltung wollen die JuLis politische Beteiligungsmöglichkeiten für Jugendliche vorstellen und für politische Themen begeistern. So werden Mitglieder politischer Jugendorganisationen und Jugendgemeinderäte ihre Arbeit präsentieren und für Fragen und Anregungen der Gäste zur Verfügung stehen.

Im Zentrum des Tagesprogramms steht ein Planspiel, das den Besuchern die Willensbildungsprozesse in einem echten Parlament näherbringen soll: Unter fachkundiger Leitung des Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt werden zuvor gebildete Fraktionen aktuelle Kontroversen um die Zukunft des baden-württembergischen Schulsystems debattieren. Dabei sollen ausdrücklich alle relevanten Positionen im politischen Spektrum zu Wort kommen, d.h. es wird je eine liberale, christdemokratische, grüne und sozialdemokratische Fraktion im Modellparlament geben.

Der Liberale Jugendtag beginnt um 10.00 Uhr und findet in der Aula des Melanchthon-Gymnasiums Bretten statt (Bronnerbau, Eingang „Wiesengängle“). Die Veranstaltung ist öffentlich, Jugendliche, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte und Politikbegeisterte sind herzlich willkommen.

Als besonderen Gast erwartet der Kreisverband neben dem Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt den Landesvorsitzenden der Jungen Liberalen Baden-Württemberg, Sebastian Gratz.